© Daniel Bockwoldt

59-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Nürnberg

Nürnberg (dpa/lby) – Ein 59 Jahre alter Mann ist bei einem Wohnungsbrand in Nürnberg ums Leben gekommen. Mehrere Anrufer hatten am frühen Dienstagmorgen starken Rauch gemeldet. Bei den Löscharbeiten im siebten Stock des Gebäudes fanden Feuerwehrleute den bewusstlosen Mieter der Wohnung. Ein Notarzt versuchte noch, den Mann wiederzubeleben, doch der 59-Jährige starb noch am Brandort. Brand- und Todesursache seien bislang unklar, teilte die Polizei mit.