605 Kriegsflüchtlinge im Landkreis Lichtenfels registriert

605 Kriegsflüchtlinge hat der Landkreis Lichtenfels bisher registriert. Der letzte Bus mit 33 Personen kam gestern am Obermain an. Fast 70 Prozent der Flüchtlinge sind Frauen und Mädchen, etwas mehr als ein Drittel sind Kinder und Jugendliche. Die Registrierung der Menschen kann etwas dauern, da aus technischen Gründen nur rund 20 Personen am Tag aufgenommen werden können.