© Marcel Kusch

62-Jähriger stirbt nach Sturz vom Fahrrad

Haldenwang (dpa/lby) – Eine Woche nach einem Sturz ist ein Fahrradfahrer in Schwaben an seinen schweren Verletzungen gestorben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der 62-Jährige am 12. September auf einer Straße in Haldenwang (Landkreis Oberallgäu) aus bisher ungeklärten Gründen vom Fahrrad gefallen. Dabei habe er sich so schwer verletzt, dass er wiederbelebt werden musste. Am Freitag sei er dann in einem Krankenhaus den Verletzungen erlegen.