63-Jährige verunfallt auf regennasser Straße bei Bad Colberg

Kurz hinter der Coburger Landkreisgrenze ist gestern Nachmittag eine 63-jährige Autofahrerin verunglückt. Die Frau kam auf der regennassen Strecke zwischen Heldburg und Bad Colberg im Kreis Hildburghausen von der Straße ab. Sie versuchte noch gegenzulenken, konnte aber nicht mehr verhindern, dass sich ihr Auto überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Die 63-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.