© Fernando Gutierrez-Juarez

65-Jähriger am Bahnübergang von Zug erfasst und getötet

Weyarn (dpa/lby) – Ein Zug hat im Landkreis Miesbach einen 65 Jahre alten Autofahrer erfasst und tödlich verletzt. Der Zusammenprall zwischen dem Zug der Bayerischen Oberlandbahn und dem Auto ereignete sich am Dienstagnachmittag am Bahnübergang bei Thalham, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Fahrer war sofort tot. Die Passagiere des Zuges wurden in Sicherheit gebracht. Die Ursache des Zusammenstoßes war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:220105-99-594655/2