© Bodo Marks

70-Jähriger ertrinkt im Tinninger See

Riederung (dpa/lby) – Ein 70-jähriger Mann ist beim Schwimmen im Tinninger See bei Riedering (Landkreis Rosenheim) ertrunken. Er sei am Montagabend plötzlich untergegangen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Andere Badegäste beobachteten das Unglück, zogen ihn aus dem Wasser und versuchten, ihn wiederzubeleben. Für den Mann kam aber jede Hilfe zu spät.