Ursache des Stromausfalls

Der Stromausfall am ersten Mai im Coburger Stadtgebiet ist in einer ortsansässigen Firma zustande gekommen. Das hat die SÜC Coburg mitgeteilt. So hatten Wartungsarbeiten an einer Anlage einen Spannungsabfall im Millisekunden-Bereich ausgelöst. Wie berichtet war es daraufhin zu Sendeausfällen bei RadioEINS gekommen. Auch die Stadtverwaltung Coburg war am Mittwoch noch von den Folgen des Ausfalls betroffen.