Raubüberfall auf Lottogeschäft

Raubüberfall auf Lottoladen – Am Abend (9.10.) erbeutete ein bislang Unbekannter Bargeld und Zigaretten in einem Lottoladen in Rödental. Gegen 18 Uhr bedrohte der Mann eine Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Die Beschäftigte händigte dem Räuber aus der Kasse Bargeld aus. Anschließend flüchtete der Maskierte mit Beute im vierstelligen Bereich in Richtung des Rathauses. Zahlreiche Einsatzkräfte und Polizeihubschrauber fahndeten nach dem Mann. Er soll ca 18 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank sein. Er trug einen dunklen Parka, einen grauen Kapuzenpulli, dunkelblaue Jeans mit schwarzen Stiefeletetten. Außerdem trug er eine grün-schwarze Monster-Maske. Wer hat etwas gesehen? Hinweise bitte an die Polizei.