A73 bei Schleusingen: Autofahrer kracht frontal gegen LKW

Ein Autofahrer ist gestern (6.9.) auf der Zufahrt zur A73 bei Schleusingen (Kreis Hildburghausen) in Richtung Coburg frontal gegen einen LKW gekracht. Der Fahrer war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dann kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Lastwagen. Der Autofahrer wurde beim Unfall verletzt. Am PKW entstand Totalschaden, auch der Schaden am Lkw war erheblich. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Coburg waren für die Bergungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt. Die Feuerwehr Schleusingen war im Einsatz, um auslaufende Flüssigkeiten zu binden.