Ab Montag Sperrung zwischen Wörlsdorf und Fürth a. Berg

Die Straße zwischen Wörlsdorf und Fürth am Berg (im Kreis Coburg) muss dringend ausgebessert werden. Verkehr und Witterung haben ihre Spuren an der Fahrbahn hinterlassen. Weil die Straße nicht besonders breit ist, wird die Strecke dafür ab Montag (31.5.) sicherheitshalber komplett gesperrt. Die Umleitung führt über Fechheim, Kleingarnstadt, Sonnefeld und Mitwitz. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 11. Juni.