© Lino Mirgeler

Aigner rät Söder: Nicht Kanzlerkandidat werden

Augsburg (dpa/lby) – Landtagspräsidentin Ilse Aigner rät CSU-Chef Markus Söder von einer Kanzlerkandidatur ab. «Ich würde sagen: Er könnte es, aber er soll es nicht tun», sagte die oberbayerische CSU-Politikerin der «Augsburger Allgemeinen» (Mittwoch). «In Bayern Ministerpräsident zu sein, ist bekanntlich das schönste Amt. (…) Und er selbst sagt ja immer, dass sein Platz in Bayern ist.»

Aigner verwies darauf, dass das entscheidende Wort über den Kanzlerkandidaten der Union ohnehin die CDU hat: «Je nachdem, wie das jetzt im neuen Jahr bei der CDU ausgeht und wer sich da durchsetzt, wird die Wahrscheinlichkeit größer oder kleiner sein, dass Markus Söder gefragt wird. Ich vermute eher, dass er nicht gefragt wird.»