Die Corona-Ampel fürs RadioEINS-Land

Krankenhausampel bayernweit: ROT

Neue CoVid-Patienten im Krankenhaus in den letzten 7 Tagen: 1.266

CoVid-Patienten aktuell auf Intensivstationen: 1025

Stand: 25.11.2021 - Quelle: Landesamt für Gesundheit

Intensivbettenbelegung Leitstellenbereich CO-KC-LIF: 91,7%

Stand: 26.11.2021 - 05.10 Uhr- Quelle: Divi-Intensivregister - Stadt Coburg, Landkreis Kronach, Landkreis Lichtenfels

7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz pro 100.000 Einwohner

Bayern: 9,6

Stand: 25.11.2021
Quelle: Landesamt für Gesundheit Bayern

Thüringen: 18,7

Stand: 25.11.2021
Quelle: Landesamt für Gesundheit Thüringen

Aktuelle Inzidenzwerte im RadioEINS-Land

Quelle: RKI - Stand: 26.11.2021

Coburg (Stadt)

477,4↑

-

Hotspot: Ja

Coburg (Landkreis)

758,9↑

-

Hotspot: Ja

Kronach (Landkreis)

830,4↑

 

-

Hotspot: Ja

Lichtenfels (Landkreis)

728,4↓

-

Hotspot: Ja

Sonneberg (Landkreis)

1444,5↓

-

Warnstufe: Rot

Hildburghausen (Landkreis)

1385,3↑

-

Warnstufe: Rot

Neue bayerische Coronastrategie (Update 16.11.21)

Allgemeines

Wird eine höhere Stufe der Krankenhausampel oder die Schwelle zu einem Hotspot erreicht, treten die Verschärfungen am Folgetag der Bekanntmachung in Kraft. Sie werden am Tag, nach dem die Schwelle zum dritten Mal in Folge unterschritten wurde, aufgehoben.  Stadt oder Landkreis geben die Änderungen offiziell bekannt. 

 

Zugangsbeschränkungen

2G-Plus: Zutritt nur für vollständig geimpfte oder genesene Personen. Nur mit aktuellem Schnelltest. Ab dem 11. November 2021 können minderjährige Schüler ab 12 Jahren, die in der Schule regelmäßig getestet werden, bis zum Jahresende ebenfalls zugelassen werden. 

2G: Zutritt nur für vollständig geimpfte oder genesene Personen. Ab dem 11. November 2021 können minderjährige Schüler ab 12 Jahren, die in der Schule regelmäßig getestet werden, bis zum Jahresende ebenfalls zugelassen werden.

3G-Plus: Zutritt nur für vollständig geimpfte oder genesene Personen, oder aktuell per PCR-Test negativ getestet.

3G: Zutritt nur für vollständig geimpfte oder genesene Personen, oder aktuell per Schnelltest negativ getestet.

Freiwilliges 2G, 2G-Plus oder 3G-Plus: Verzicht auf alle Corona-Beschränkungen nach einer Einlasskontolle. Nur möglich wenn die verpflichtenden Regeln eine niedrigere Stufe vorsehen.

Kinder unter 12 Jahren sind bisher vor den Maßnahmen ausgenommen, da es für sie noch keine Impfempfehlung der STIKO gibt. Sie müssen aber ihr Alter nachweisen. Schüler über 12 Jahren gelten automatisch als getestet, müssen aber den regelmäßigen Schulbesuch nachweisen (z.B. Schülerausweis).

Allgemeine Maskenpflicht in ÖPNV, Einzelhandel, bei verpflichtender 3G-Plus, 3G und 2G-Regel.

Maskenpflicht in den bayerischen Schulen:

1.-4. Klasse: Maskenpflicht (mindestens Communitymaske)

ab 5. Klasse: Maskenpflicht (mindestens OP-Maske)

Regionale Hotspots:

Liegt die 7-Tage-Inzidenz in einem unserer Landkreise oder der Stadt Coburg über 300 und sind gleichzeitig in der Region 80% aller Intensivbetten belegt, gilt der Landkreis/die Stadt als Hotspot.

In einem Hotspot gilt:

  • 3G am Arbeitsplatz bei Unternehmen mit mehr als 10 Beschäftigten. Bei Kundenkontakt gelten für Mitarbeiter mindestens die gleichen Regeln (2G, 3G, 3G-Plus) wie für die Kunden. 
  • 2G bei Kultur- oder Sportveranstaltungen, in der Gastronomie (neu)
  • 3G-Plus in Gastronomie und bei körpernahmen Dienstleistungen

Krankenhausampel landesweite Regeln

GELB

(Innerhalb der letzten 7 Tage Aufnahme von mehr als 1200 CoVid-Patienten in den Krankenhäusern oder aktuell mehr als 450 CoVid-Patienten auf den Intensivstationen):

  • Bei Maskenpflicht: mindestens FFP2-Maske
  • Bereiche mit 3G werden 3G-Plus
  • Bereiche mit 3G-Plus werden zu 2G
  • Testpflicht für Besucher und Personal in Alten- und Pflegeheimen möglich

ROT (ab 600 CoVid-Patienten auf Intensivstation):

  • 3G am Arbeitsplatz bei Unternehmen mit mehr als 10 Beschäftigten. Bei Kundenkontakt gelten für Mitarbeiter mindestens die gleichen Regeln (2G, 3G, 3G-Plus) wie für die Kunden. 
  • 2G bei Kultur- oder Sportveranstaltungen, in der Gastronomie (neu)
  • 3G-Plus bei körpernahmen Dienstleistungen

Regeln in Thüringen

In Thüringen gelten ähnliche Regeln. Die Auswertung gibt es auf den Internetseiten des Gesundheitsministeriums.