Die Corona-Ampel fürs RadioEINS-Land

Aktuelle Inzidenzwerte im RadioEINS-Land

Quelle: RKI - Stand: 28.7.2021

 

Coburg (Stadt)

9,7↑

 

-

Es gelten aktuell die Regeln für eine Inzidenz von unter 50.

Coburg (Landkreis)

10,4↑

 

-

Es gelten aktuell die Regeln für eine Inzidenz von unter 50

Kronach (Landkreis)

1,5↔

-

Es gelten aktuell die Regeln für eine Inzidenz von unter 50. 

Lichtenfels (Landkreis)

0↓

-

Es gelten aktuell die Regeln für eine Inzidenz von unter 50.

Sonneberg (Landkreis)

8,7↑

-

Es gelten aktuell die Regeln für eine Inzidenz von unter 35. 

Hildburghausen (Landkreis)

9,5↓

-

Es gelten aktuell die Regeln für eine Inzidenz von unter 35.  

Neue Regeln ab 7. Juni - Wann gilt was?

Liegt die Inzidenz drei Tage (in Thüringen: Werktage) in Folge über einer Grenze, greifen die Beschränkungen der Landesregierung oder der Bundesnotbremse. Die Beschränkungen werden aufgehoben, wenn die Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Tagen (in Thüringen: Werktagen) wieder unter der Grenze liegt. Die Änderungen gelten jeweils ab dem übernächsten Tag. Die Stadt/der Landkreis gibt Lockerungen offiziell bekannt. Den aktuellen Trend der Inzidenzwerte zeigen wir euch mit den Pfeilen ↓↑↔ an.

Allgemeines:

Testpflicht: In der Regel ist bei einer Inzidenz von über 50 ein aktueller negativer Coronatest nötig. Unter 50 entfällt die Testpflicht.
Im Folgenden sind nur die geltenden Einschränkungen aufgeführt. Die Regeln im Einzelnen sind hier zu finden. https://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-4-juni-2021/

 

Hinweis Thüringen:

In Thüringen gelten zum Teil anderen Grenzen. So gibt es hier mit 35 eine weitere Inzidenzgrenze. Um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten, gelten die unteren Regeln nur für Bayern. Die Thüringer Regeln sind hier nach zu lesen.

 

unter 50:

Kontaktbeschränkung: Treffen mit maximal 10 Personen, Kinder unter 14 Jahren sowie vollständig Geimpfte und Genesen werden nicht mitgezählt.
Schule: Präsenzunterricht
KiTa: Regelbetrieb
Öffentliche und private Feiern, Vereinssitzungen usw.: Innen mit maximal 50 Personen, außen bis 100 Personen (bei öffentlichen Veranstaltungen einschließlich Genesene und Geimpfte)
Einzelhandel: regulär geöffnet, begrenzte Personenzahl, Hygienekonzept
Gastronomie: Speiselokale innen und außen geöffnet bis 24 Uhr, Hygienekonzept, Schankwirtschaften, Diskotheken, Clubs bleiben geschlossen.
Freizeiteinrichtungen: Hygienekonzept
Sport/Kultur/Tagungen: Außen bis zu 500 Zuschauer
Amateursport: ohne Einschränkung

 

über 50:

Kontaktbeschränkung: Treffen mit maximal 10 Personen aus bis zu drei Haushalten, Kinder unter 14 Jahren sowie vollständig Geimpfte und Genesen werden nicht mitgezählt.
Schule (bis 21.6.): Wechselunterricht
Schule (ab 21.6.): Präsenzunterricht
KiTa (bis 21.6.): eingeschränkter Regelbetrieb
KiTa (ab 21.6.): Regelbetrieb
Öffentliche und private Feiern, Vereinssitzungen usw.: Innen mit maximal 25 Personen, außen bis 50 Personen, vollständig Geimpfte und Genesen werden nicht mitgezählt, Testpflicht.
Einzelhandel: regulär geöffnet, begrenzte Personenzahl, Hygienekonzept, Testpflicht
Gastronomie: Speiselokale innen und außen geöffnet bis 24 Uhr, Hygienekonzept, Testpflicht, Schankwirtschaften, Diskotheken, Clubs bleiben geschlossen.
Freizeiteinrichtungen: Testpflicht, Hygienekonzept
Sport/Kultur/Tagungen: Außen bis zu 500 Zuschauer, Hygienekonzept, Testpflicht
Amateursport: Testpflicht

über 100:

Einzelhandel: Click&Meet mit aktuellem negativem Test erlaubt. Ausnahmen für bestimmte Branchen.
Schulen: Wechselunterricht
KiTa: Eingeschränkter Regelbetrieb (ab 7. Juni), Betreuung von Vorschulkinder in der KiTa in festen Gruppen.
Kontaktbeschränkung: Nächtliche Ausgangssperre, Treffen nur mit einer haushaltsfremden Person ab 14 Jahren. Vollständig Geimpfte und Genesen werden nicht mit gezählt.