Der VR-Spendenmarathon – 2022

Vom 1. bis zum 24. Dezember 2022 gibt es
2 x 250 Euro + 1 x 500 Euro = 1.000 pro Tag!
Macht in 24 Tagen = 24.000 Euro!

IHR SEID ein gemeinnütziger Verein, Institution, Einrichtung oder Gruppe aus der Stadt oder dem Landkreis Coburg oder dem Landkreis Sonneberg?


Bewerbt Euch hier mit Eurem Projekt oder Eurer geplanten Anschaffung und gewinnt einen Zuschuss zu Eurer wichtigen gemeinnützigen Arbeit auf www.vr-spendenmarathon.de

Eure Bewerbung findet sich bereits am nächsten Tag nach dem Absenden im “Lostopf”.


Täglich außer am Samstag werden um kurz nach 11 Uhr bei RadioEINS drei Gewinner bekanntgegeben, am Sonntag zusätzlich auch kurz nach 9 Uhr. Dazu gibt es noch eine Spezialziehung am 24. Dezember am Vormittag.

Diese drei können sich bereits über eine Spende der VR-Bank Coburg in Höhe von 250 Euro freuen können.

Doch es kommt noch besser!

Der Erste der drei gezogenen Gewinner, der ins RadioEINS-Studio (09561/873320) durchkommt, bekommt sogar 500 Euro!

Das muss natürlich ein Vertreter des jeweiligen Vereins / der jeweiligen Einrichtung sein.


Hier findet Ihr nach Aktionsstart alle bisherigen Gewinner ->


Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können gemeinnützige Vereine, Verbände, Institutionen, Einrichtungen oder Gruppen, die Ihren Sitz im Geschäftsgebiet der VR-Bank Coburg (hauptsächlich Stadt und Landkreis Coburg sowie Landkreis Sonneberg) haben.

Bereits gezogene “Gewinner” werden aus der weiteren Ziehung herausgenommen.

Jede Einrichtung wird nur einmal in den Lostopf gegeben. Es genügt also, wenn ihr euch EINMAL bewerbt.

Letzter möglicher Termin für Ihre Bewerbung ist der 19.12.2022

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.