Neue Formen der Mobilität in Oberfranken – Fachtagung zum Zukunftstrend „Autonomes Fahren“

Das autonome Fahren ist einer der großen Zukunftstrends der kommenden Jahre!

Noch sind selbst-fahrende Fahrzeuge kaum auf unseren Straßen zu sehen, doch die Entwicklung nimmt gehörig Fahrt auf.

Oberfranken spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Bei uns forschen Firmen, lehren Unis und laufen Pilotprojekte. Die Chancen für die Zukunft sind riesig!

Genau darüber wird das Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken am Donnerstag, den 10.Dezember, mit ausgewählten Experten diskutieren: von 10 Uhr bis 11:15 Uhr im Rahmen des 12. Online-Fachforums.

Mit dabei:

Dr. Thomas Huber, Leiter Innovative Verkehrskonzepte DB Regio Bus
Klaus Löffler, Landrat des Landkreises Kronach
Heidrun Piwernetz, Regierungspräsidentin von Oberfranken
Prof. Dr. Joachim Riedl, Leiter der Forschungsgruppe Empirical Research & User Experience am Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof
Jörg Schrepfer, Head of Driving Assistance Research DAR Germany
Valeo Schalter und Sensoren GmbH
Dagmar Feicht, erste Bürgermeisterin des Marktes Bad Birnbach

 

Die Diskussion wird auf den Facebookseiten von Oberfranken Offensiv und Radio Eins gestreamt. Von 11:00 bis 11:15 Uhr findet eine öffentliche Diskussion statt.

Das Programm und die Anmeldung findet Ihr hier:

https://www.demographie-oberfranken.de/de/veranstaltungen/termine/12.-Fachforum.php?fbclid=IwAR1hYtlKwY8CENAUz-6LT-VOwd2KqrrPxpKst_oc6Jc5ix-OoUf4pn_ohjs

Klickt rein und diskutiert mit – denn die Zukunft wartet nicht!

https://www.facebook.com/events/830692840836209
https://www.facebook.com/RadioEinsCoburg/