RadioEINS sagt: Obacht, Kinder!

In wenigen Tagen werden wieder viele Kinder alleine im Straßenverkehr unterwegs sein. Die brauchen unsere Hilfe. Daher sagen wir mit Euch zusammen:

Obacht, Kinder!

Zum Schulstart sollten alle Verkehrsteilnehmer darauf achten, langsam zu Fahren und auf die Schüler und Schülerinnen und vor allem die ABC-Schützen aufzupassen, die ja zum ersten Mal am Straßenverkehr teilnehmen. Deswegen wollen wir von RadioEINS zusammen mit der VR Bank Coburg und euch unser Sendegebiet sicherer machen. Dazu brauchen wir eure Hilfe.

Solltet ihr in einer Kommune arbeiten, in einer Schule, im Kindergarten oder ihr hättet gerne für euer Grundstück eines unserer „Obacht, Kinder!“-Plakate, dann füllt einfach das untenstehende Formular aus.


Schreibt uns, wo so ein Schild gebraucht wird. Unter allen Einsendern verteilen wir die Schilder, so lange der Vorrat reicht.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt sein