Alte Heldritter Schule soll verkauft werden

Geht es nach dem Bad Rodacher Stadtrat, soll die alte Schule in Heldritt im Kreis Coburg verkauft werden. Allein für den Unterhalt und Reparaturen fallen für das über 100 Jahre alte Gebäude jährlich erhebliche Kosten an. Verschiedene Vereine haben sich in den ehemaligen Klassenzimmern eingerichtet. Auch vier Mietwohnungen befinden sich in dem Gebäude, eine davon ist noch bewohnt. Für sie soll erst eine neue Bleibe gefunden werden. Dafür kämen unter anderem das Gemeindezentrum oder die Räume des Kindergartens, der aktuell neu gebaut wird. Noch in diesem Jahr sollen erste Schritte für den Verkauf eingeleitet werden