Altenkunstadt: Grünes Licht für vollautomatisiertes Shuttlelager der BAUR-Gruppe und Hermes Fulfilment

Grünes Licht für vollautomatisiertes Shuttlelager der BAUR-Gruppe und Hermes Fulfilment in Altenkunstadt. Wie der Fränkische Tag berichtet, hat der Bauausschuss der Gemeinde Altenkunstadt bei ihrer Sitzung jetzt mit kleinen Änderungen die Weichen für die Großinvestition gestellt. Zu den Veränderungen zählt unter anderem eine Überdachung der Schallschutzwand, die den Schallschutz noch verbessern soll. Es fließen insgesamt 150 Millionen Euro in den Erweiterungsbau in der Friedrich-Baur-Straße. Bis 2024 entsteht dort ein 16.300 Quadratmeter großer, hochmoderner Paketlogistikbetrieb. Wie berichtet hat das neue Gemeinschaftsunternehmen Baur Hermes Fulfilment bereits zum 1. Juni seinen Betrieb aufgenommen.