Altes Bahngrundstück in Pressig versteigert

Das alte Bahngrundstück in Pressig im Landkreis Kronach bekommt eine neue Bestimmung. Das 11 600 m² große Grundstück mit Gebäude gegenüber dem Bahnhof wurde versteigert, wie das Auktionshaus Karhausen auf RadioEINS-Nachfrage erklärt. Das Mindestgebot betrug 19 000 Euro, für 39 000 hat es nun den Besitzer gewechselt. Wer das Areal gekauft hat, konnte das Auktionshaus aus Datenschutzgründen nicht verraten. Demnach bleibt zunächst offen, wie es in Zukunft genutzt wird.