Altlastensanierung teilweise abgeschlossen

Ein Teil der Altlastensanierung auf dem alten Güterbahnhofgelände in Coburg ist schon abgeschlossen, nämlich die Kernsanierung am ehemaligen Tanklager. Wie die Stadt auf RadioEINS-Anfrage mitteilte, konnte das hochbelastete Material ausgebaut werden, ohne die Messstation des Wasserwirtschaftsamtes und die Böschung zur Itz zu gefährden. Auf den restlichen Flächen des Güterbahnhofgeländes läuft die Bodensanierung parallel zu den Baumaßnahmen.