Am Globe geht es voran

Aktuell wird noch vor allem im Untergrund gebaut. Das Globe in Coburg nimmt langsam aber sicher Form an. Inzwischen stehen bereits die Außenwände im Untergeschoss. Auch an den Nebengebäuden wird bereits gearbeitet. Im Herbst 2022 soll das Landestheater in seine neue Interimsspielstätte umziehen. Die Kosten für den Bau werden auf gut 30 Millionen Euro geschätzt.