Anruf-Sammel-Taxi startet

Ab dem 24. August soll das Anruf-Sammel-Taxi im Landkreis Coburg fahren. Das hat der Jugendbeauftragte des Landkreises Kanat Akin gegenüber RadioEINS mitgeteilt. Unabhängig vom Ziel wird jede Fahrt ab Coburg Fünf Euro kosten. Wie berichtet soll das Anruf-Sammel-Taxi den Nahverkehr ergänzen und vor allem auch in den Nachtstunden für junge Leute attraktiv sein. Den Landkreis kostet der Taxidienst im Jahr knapp über 50 000 Euro. Den Großteil davon soll der Freistaat Bayern übernehmen.