April-Sitzung im Coburger Stadtrat

Eine ganze Reihe von Anträgen wird den Coburger Stadtrat am Nachmittag beschäftigen. Dabei geht es unter anderem um die Pachtflächen der Stadt Coburg, die Belebung der Innenstadt nach der Corona-Krise oder die Aberkennung der Ehrenbürgerwürde von Paul von Hindenburg. Auch eine Machbarkeitsstudie für ein Lehr- und Schulschwimmbecken im Aquaria steht auf der Liste der Anträge. Auf der Tagesordnung stehen außerdem u.a. die Fortführung der Außengastronomie im Rosengarten, der Umbau der alten Pakethalle und das angepasste Stadtlogo. Die Sitzung beginnt um 14 Uhr. Wir von Radio EINS sind mit dabei.