Arbeiten an der Brandensteinsebene sollen im Juni beginnen

Die Baumaßnehmen an der Coburger Brandensteinsebene sollen wie geplant im Juni beginnen. Das hat die SÜC auf RadioEINS-Nachfrage erklärt. Zu den geplanten Maßnahmen gehören u.a. die Sanierung der Start- und Landebahn, die Ertüchtigung des Towers und eine Mittellinienbefeuerung. Die Graspiste wird für die Dauer der Baumaßnahme ebenfalls gesperrt. Geplant ist, bis Anfang November damit fertig zu sein.