Arbeiten an der Ködeltalsperre fast abgeschlossen

Die Arbeiten an der Ködeltalsperre im Kreis Kronach sind mit einem Funktionstest nächste Woche abgeschlossen. Zu diesem wichtigen Schritt kommt Umweltminister Glauber am Mittwoch (2.9.) zu Besuch. Auch wir von Radio EINS sind mit dabei und informieren uns über die durchgeführten Arbeiten und die weiteren Sanierungsschritte. Wie berichtet hatte es im Januar ein Leck an einem Versorgungsrohr gegeben. Deshalb musste ein neues Rohr zur Absicherung verlegt werden. Die Wasserversorgung der Region war aber nicht in Gefahr. Aus der Ködeltalsperre werden etwa 400 000 Menschen in Oberfranken mit Trinkwasser beliefert.