Arbeitsunfälle in Au und Themar

Bei Dachdeckerarbeiten ist ein Mann gestern in Au (Landkreis Kronach) vom Dach eines Hauses auf die oberste Ebene eines Baugerüsts gestürzt. Die Feuerwehr musste mit einer Drehleiter anrücken und den Mann retten. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Außerdem gab es heute einen schweren Arbeitsunfall in Themar im Kreis Hildburghausen. Ein Mitarbeiter einer Möbelfirma wurde von einer Maschine eingeklemmt. Er erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Er wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Seine Kollegin erlitt einen Schock. Nun muss noch geklärt werden, warum die Verpackungsmaschine überhaupt eingeschaltet war.