Arzt mit Gipsschiene angegriffen

Beim Arzt ausgeflippt – In Coburg ist es während der Behandlung zu Unstimmigkeiten zwischen einem Arzt und seinem Patienten gekommen. Weil sich der 23-jährige Patient aggressiv verhielt, beendete der Arzt die Behandlung. Das brachte den jungen Mann s in Rage, dass er eine Gipsschiene auf den Arzt warf und ihn an der Brust traf. Außerdem warf er einen Info-Ständer durch die Praxis. Jetzt ermittelt die Polizei gegen ihn wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.