ASB stellt Wünschewagen vor

Schwerkranken Personen den letzten Wunsch erfüllen – Das macht der Arbeiter-Samariter-Bund Coburg und Coburger Land ab Februar mit dem Wünschewagen. Gestern (19.12.) wurde der Kleinbus in Rödental vorgestellt. Mit dem ASB-Wünschewagen bringen ehrenamtliche Helfer Menschen in ihrer letzten Lebensphase noch einmal ans Meer, auf einem Ausflug mit der Familie oder zu ihrem Lieblingsplatz. Das Fahrzeug ist gezielt auf die Bedürfnisse der Fahrgäste abgestimmt und hat für Notfälle eine moderne medizinische Ausstattung. Der ASB sucht nach Helfern und Spendern, um den schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch zu erfüllen.