Aufmerksame Pressigerin verhindert Schlimmeres

Eine aufmerksame Nachbarin hat wohl Schlimmeres in Pressig im Kreis Kronach verhindert. Der Frau fiel ein piepender Rauchmelder in einer Wohnung in ihrem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße auf. Weil in der Wohnung niemand reagierte, verständigte die Frau die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte öffneten die Tür gewaltsam. In der völlig verqualmten Wohnung fanden sie den 27-jährigen Mieter schlafend im Wohnzimmer. Er hatte sein Essen auf dem Herd vergessen. Er blieb unverletzt und konnte nachdem die Wohnung gelüftet wurde zurück in das Haus.