© Andreas Gora

Augsburgs Neuzugang Löwen trifft bei klarem Testspielsieg

Valletta/Malta (dpa) – Der FC Augsburg um Debütant und Torschütze Eduard Löwen hat ein Testspiel im Trainingslager in Malta standesgemäß gewonnen. Der Fußball-Bundesligist setzte sich am Donnerstag auf der Mittelmeerinsel gegen das heimische Team von Hibernians FC mit 4:0 (1:0) durch. Der erst am Wochenende von Hertha BSC ausgeliehene Löwen wurde zur Pause eingewechselt und erzielte nach wenigen Minuten das 2:0. Im ersten Durchgang hatte Noah Sarenren Bazee die Führung markiert, für den Endstand sorgte Julian Schieber mit einem Doppelpack. Trainer Martin Schmidt setzte gegen die Malteser nicht seine Top-Elf, sondern eher die Reservisten ein.

Am Freitag (15.00 Uhr) werden dann im zweiten Testspiel gegen den belgischen Erstlisten Cercle Brügge die Stammspieler drankommen, um sich auf den Liga-Start mit dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund in der nächsten Woche einzustimmen.