Auswärtssieg für den HSC 2000 Coburg

Bei der abstiegsbedrohten HSG Konstanz gewinnen die Coburger Handballer mit 34:31. Im Vergleich zur Derby-Niederlage gegen Eisenach zeigte Coburg eine deutliche bessere Leistung und festigt damit den vierten Tabellenplatz in der zweiten Handballbundesliga. Am kommenden Wochenende steht wieder ein Heimspiel auf dem Programm. Dann ist Eintracht Hildesheim zu Gast in der Vestestadt.