Auto durchbricht Garagentor

Einen teueren Vorfahrtsfehler hat sich ein 45-jähriger Mann am Freitagmorgen in Waldsachsen bei Rödental im Kreis Coburg geleistet. Beim Abbiegen in die Waldsachsener Straße nahm er einem entgegenkommenden Fahrzeug die Vorfahrt.Es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des 45-Jährigen von der Straße geschleudert, durchbrach ein Garagentor und beschädigte in der Garage zwei Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstanden aber rund 15.000 Euro Sachschaden.