Auto fängt Feuer

Auf der glatten B 89 am Isaak ist eine Fahranfängerin am Samstag Richtung Sonneberg von der Straße abgekommen. Die 18-Jährige krachte gegen die Leitplanke, wurde zurück auf die Gegenfahrbahn geschleudert und stieß dort mit einem anderen Wagen zusammen. Das Auto der jungen Frau fing Feuer und brannte völlig aus. Sie wurde schwer verletzt, ihre Beifahrerin und der Fahrer des anderen Wagens kamen mit leichten Verletzungen davon. Beim Unfall entstand Schaden in Höhe von rund 28 000 Euro.