Auto überschlägt sich auf Autobahn

Am Samstagnachmittag ist auf der A73 Coburg Richtung Eisfeld ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Auf Höhe von Moggenbrunn kam ein Mann bei Starkregen mit seinem SUV von der Straße ab, überschlug sich und kam erst auf dem Grünstreifen zum Liegen. Der 51 Jahre alte Thüringer musste mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Am Wagen entstand Totalschaden in Höhe von geschätzt 25 000 Euro. Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.