Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn., © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Autofahrer nach Zusammenprall mit Laster schwer verletzt

Ein Autofahrer ist auf der Autobahn 94 bei Pastetten (Landkreis Erding) mit seinem Wagen gegen einen vor ihm fahrenden Lkw gefahren und schwer verletzt worden. Der 66 Jahre alte Fahrer des Lasters sei am Mittwochabend auf den linken Fahrstreifen gefahren, um einen anderen Sattelzug zu überholen, teilte die Polizei mit. Der 34 Jahre alte Autofahrer übersah bei hoher Geschwindigkeit den Lastwagen und prallte mit seinem Fahrzeug frontal in dessen Heckseite. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde sein Wagen erneut auf die linke Fahrbahnseite geschleudert und fuhr gegen die Betonschutzwand. Der Fahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Die Autobahn wurde nach dem Unfall für eine Stunde voll gesperrt. Es kam laut Polizei zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und einem kilometerlangem Stau.