Autoscheibe eingeschlagen und Rucksack geklaut

Auf einem Firmenparkplatz in Fürth am Berg im Kreis Coburg hat ein Unbekannter am Freitag die Scheibe eines abgestellten Autos eingeschlagen und einen Rucksack aus dem Innenraum gestohlen. Darin befanden sich u.a. eine Bankkarte und Schlüssel der Autohalterin. Insgesamt wird der Schaden auf rund 700 Euro geschätzt. Wer am Freitagabend etwas Verdächtiges in der Brückenstraße in Fürth am Berg mitbekommen hat, wird gebeten, sich bei der Neustadter Polizei zu melden.