B 173 bald Thema für den Landtag?

Mit dem Ausbau der B 173 in Kronach soll sich demnächst der Bayerische Landtag befassen. Das berichtet die Neue Presse und beruft sich auf Angaben des Landtagsabgeordneten Baumgärtner (CSU). Er möchte „innerhalb der nächsten Wochen Entscheidungsträger aus Bund und Land“ zusammenbringen, um eine Lösung zu finden. Wie berichtet hatte der Kronacher Stadtrat im November mit knapper Mehrheit entschieden, dass die B 173 im Stadtgebiet nicht vierstreifig ausgebaut werden soll. Grundlage war ein Gutachten des Staatlichen Bauamts. Stattdessen solle es eine abgespeckte Ausbauvariante geben. Nachdem wiederholt Kritik an dieser Entscheidung aufgekommen war, wird das Thema im Februar noch einmal im Stadtrat behandelt werden.