B 173: Wildschwein löst teure Kettenreaktion aus

Bei Wallenfels ist ein Schwarzkittel am Freitagabend über die B 173 gerannt und von einem Auto erfasst worden. Das Tier blieb auf der Straße liegen, es hat den Unfall nicht überlebt. Noch während der Autofahrer die Polizei rief, erkannte ein anderer Fahrer den Kadaver auf der Straße zu spät und stieß frontal mit der toten Sau zusammen. An seinem Auto entstand Totalschaden. Dann fuhr noch ein dritter Wagen gegen das Wildschwein, rutschte in den Grünstreifen und fing Feuer. Auch dieses Auto ist nur noch Schrott. Die beiden Personen im Wagen wurden leicht verletzt.