B 303 bei Oberelldorf wieder gesperrt

Die B303 bei Oberelldorf im Kreis Coburg ist zwar schon ausgebaut. Restarbeiten müssen allerdings noch erledigt werden. Deshalb ist die Straße ab heute komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 2204 nach Dietersdorf, Heldburg und Maroldsweisach und wieder auf die B303. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 10. August.