B173 ab Freitag wieder frei

Freie Fahrt zwischen Lichtenfels und Zettlitz – Ab Freitag (28.6.) wird die B173 an dieser Stelle wieder freigegeben. In gut fünf Wochen wurde die Straße für knapp 1,4 Millionen Euro saniert. Das hatte gerade im Berufsverkehr für massive Behinderungen gesorgt – denn die B 173 ist die wichtigste Verbindung vom Frankenwald in Richtung Süden.

Im Zuge der Bauarbeiten wurden die Entwässerungsanlagen erneuert und eine neue Asphaltschicht eingebaut. Die Straßenmeisterei Bad Staffelstein hat die Zeit genutzt um die Fußgängerampel in Trieb barrierefrei auszubauen und auch der Landkreis Lichtenfels hat von der Sperrung profitiert und die Brücke an der LIF13 bei Michelau saniert.