Bad Rodach bekommt neuen Flächennutzungsplan

Ein neuer Flächennutzungsplan für Bad Rodach – Den hatte die CSU-Stadtratsfraktion gefordert. Der Grund: Innerhalb von 18 Jahren sei der Plan bereits 16 Mal geändert worden. Das bedeute immer wieder hohen Arbeitsaufwand für Gremien und Verwaltung. An einem neuen Flächennutzungsplan könnten sich Bürger und Unternehmen besser orientieren. Die Kosten dafür lägen zwischen 150 000 und 200 000 Euro. Mit 13 zu 6 Stimmen wurden dem Antrag schließlich zugestimmt.