Bahnübergang Rodacher Straße weiter gesperrt

Der Bahnübergang in der Rodacher Straße in Coburg bleibt gesperrt, und zwar bis Ende der Woche (4.9.). Das hat die Stadt mitgeteilt. Am Übergang werden Halbschranken und Lichtanlagen installiert. Die Umleitung ist ausgeschildert. Für die Zugfahrgäste wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.