Bahnübergang Schweighof bei Bad Rodach wird saniert

Der Bahnübergang Schweighof bei Bad Rodach wird saniert. Die Maßnahme der Bahn wird dabei von der Regierung von Oberfranken gefördert. Ziel ist es den Übergang sicherer zu machen und Rückstauprobleme zu lösen. Insgesamt kostet die Maßnahme rund 590.000 Euro. Schon Ende des Jahres soll die Baumaßnahme bei Schweighof abgeschlossen sein.