Bahnunfall in Dörfles-Esbach

Update der Bahn (9.25 Uhr): Der Notarzteinsatz auf der Strecke in Dörfles-Esbach ist beendet und die Sperrung zwischen Coburg und Sonneberg (Thür) Hbf wurde aufgehoben. Bitte rechnen Sie noch mit Folgeverzögerungen. Zudem kann es kurzfristig zu Teilausfällen kommen.

Weitere Informationen zu Verzögerungen und Zugausfällen finden Sie zudem in der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de sowie unter www.bahn.de/ris.

 

Ein Unfall mit einem Zug in Dörfles-Esbach sorgt heute früh für erhebliche Behinderungen am Bahnübergang in der Lauterer Straße. Wie die Polizei mitteilte, kommt es zu Verspätungen. Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Details sind noch nicht bekannt.
Wegen des Einsatzes ist aktuell die Bahnstrecke zwischen Coburg und Sonneberg gesperrt. Die Züge aus Richtung Bamberg wenden in Coburg. Es fahren Ersatzbusse. Hier geht’s zu den Infos der Bahn:

https://regional.bahn.de/regionen/bayern/fahrplan/aktuelle_betriebslage