Bau am neuen Seniorenwohnheim in Kronach kommt gut voran

Das neue Seniorenwohnheim am Kronacher LGS- Gelände nimmt Formen an. Derzeit wird am zweiten Stockwerk gearbeitet. Noch im Sommer sollen dann noch zwei weitere Stockwerke dazukommen. Das Richtfest ist für den Herbst geplant. Derzeit liegen die Arbeiten voll im Zeitplan. Wie berichtet baut die Diakonie für 13 Millionen Euro ein neues Seniorenwohnhaus am LGS-Gelände. Wenn nächstes Jahr alles fertig ist, bietet das Haus Platz für über 120 Bewohner. Für sie stehen dann 100 Einzel- und zehn Doppelzimmer bereit.