Bauprojekte im Lichtenfelser Stadtrat

Gleich mit vier Bebauungsplänen hat sich der Lichtenfelser Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt. Unter anderem ging es um das alte Güterbahnhofgelände, wo ein neues Wohngebiet entsteht. Dort fehlt zwar noch die Detailplanung. Ein einstimmiger Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan macht aber einen beschleunigtes Verfahren möglich. Weiteres Thema war ein Neubaugebiet in Reundorf. Dort wird an der Bahntrasse eine besondere Lärmschutzwand gebaut. Zum Wohngebiet hin sieht sie aus wie eine Art Hecke, auf der Bahn-Seite wird sie mit einer Photovoltaikanlage bestückt. Der Stadtrat hat diesem Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan einstimmig zugestimmt. Außerdem wurden noch zwei Planentwürfe abgesegnet: für die Gewerbegebiete An der Reundorfer Straße und An der Zeil II.