© Christoph Soeder

Bayern hat am wenigsten Männer in der Kinderbetreuung

Schwerin/München (dpa/lby) – Die Männerquote in bayerischen Kindertageseinrichtungen ist bundesweit am niedrigsten. Nach Angaben des Statistik-Landesamtes von Mecklenburg-Vorpommern arbeiten im Freistaat in den entsprechenden Einrichtungen nur 5,1 Prozent «pädagogische Fachmänner». Die höchste Quote in Deutschland habe Hamburg mit 12,8 Prozent.

Die Behörde in Schwerin berief sich in einer Mitteilung vom Donnerstag auf Daten des Regionalatlas Deutschland der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Der Bundesdurchschnitt der männlichen Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung lag demnach zum Stichtag 1. März 2020 bei 7 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:210527-99-763735/3