© Marius Becker

Bayerns Fußball-Zweitligisten starten in die Rückrunde

Ingolstadt (dpa/lby) – In der 2. Fußball-Bundesliga rollt nach der Winterpause von heute an wieder der Ball. Von dem bayerischen Trio machen die SpVgg Greuther Fürth und der FC Ingolstadt den Anfang. Vor allem für Schlusslicht Ingolstadt ist der Druck vor den ausstehenden 16 Saisonspielen riesengroß. Anpfiff der Partie in Fürth ist um 20.30 Uhr. Einen Tag länger Winterpause hat Jahn Regensburg. Die Oberpfälzer sind am Mittwoch (18.30 Uhr) Gastgeber für den SC Paderborn.