Bei Verkehrskontrolle größere Menge Drogen entdeckt

Kiloweise Drogen hat die Verkehrspolizei bei einer Fahrzeugkontrolle in Tambach gefunden. Jetzt ermittelt die Kripo. Am Samstagvormittag hatte die Polizei ein Auto mit drei Männern aus dem Kreis Kronach kontrolliert. Dabei sahen die Beamten eine eingeschweißte Vakuumtüte im Fußraum des Beifahrers. Darin: Marihuana und zwei Pakete mit Haschisch. Außerdem fiel auf, dass der 22-jähriger Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen hatte. Er musste zur Blutentnahme. Alle drei Männer – 22, 16 und 26 Jahre alt – müssen sich jetzt wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.