Beifahrerin bringt Radfahrer in Kronach zu Fall

Beim Öffnen der Autotür hat eine Beifahrerin in Kronach gestern offenbar nicht aufgepasst und einen Radfahrer von seinem Bike geholt. Der 67-jährige musste mit gebrochenem Schlüsselbein ins Krankenhaus. Er war auf dem Gehweg an der Rodacher Straße unterwegs gewesen. Auf Höhe der WEKA hielt eine Autofahrerin an und ließ ihre Beifahrerin aussteigen. Diese übersah beim Öffnen der Tür den Radfahrer. Nun ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.