Bekifft am Steuer

Eigentlich wollte die Polizei in Schney (am Dienstag) im Kreis Lichtenfels nur einen 18-jährigen Autofahrer kontrollieren. Als der junge Mann das bemerkte, drückte er aufs Gas und versuchte zu flüchten. In Michelau konnte er dann gestellt werden. Der Grund für seine Flucht war schnell gefunden. Er stand laut Polizei sichtlich unter dem Einfluss von Drogen und gab auch zu, Cannabis konsumiert zu haben. Eine kleine Menge Rauschgift mit den dazugehörigen Utensilien hatte er noch im Auto dabei.